BEATEWIEMERS

Journalistin

Menschen mit einer neuen Idee
gelten so lange als Spinner,
bis sich die Sache
durchgesetzt hat.
Mark Twain

Fehlen Ihnen manchmal die Worte?

Schnell, textsicher, verlässlich und mit Begeisterung schreibe/erarbeite ich für Sie:

Interviews, Reportagen, Fachartikel, Pressemitteilungen...

Als freie Journalistin bin ich seit Ende der 1990er Jahre regelmäßig für regionale und überregionale Magazine tätig. Im journalistischen Bereich liegen meine Schwerpunkte auf den Themen Komplementärmedizin, Naturheilkunde, Psychologie, Ernährung, Ökologie, Kultur, Gesellschaft und Pädagogik/Bildung.

Was noch?

Produkttexte, Texte für Broschüren, Infoblätter, Internetseiten...

Wenn es die Auftragslage erlaubt, schreibe ich gern "bildreich", metaphorisch, assoziativ und ein wenig unkonventionell, vor allem aber nachvollziehbar und verständlich. Warum? Aus neurowissenschaftlicher Sicht ist ein Text eingängiger, wenn Bilder und Emotionen mit ihm verbunden sind und eine Sprache verwendet wird, die kein Wörterbuch beim Lesen erfordert. Wer beim Lesen das Gefühl hat, sich in einer vertrauten Gedankenwelt orientieren zu können, ist motivierter, sich näher mit dem Inhalt zu beschäftigen. Es bleibt einfach mehr "hängen".